Seals Unleashed

ProjektKrieg

Ein Guild Wars 2 Elementarmagier-Build
Von: ProjektKrieg
Zuletzt aktualisiert: 25.05.2015 um 11:38 Uhr.
Erstellt am: 09.02.2013 um 12:54 Uhr.

27 Mitglieder geben diesem Build ein +1. Klicke auch auf +1, wenn er dir gefällt!
Build im Planer öffnen

Fertigkeiten

Feuereinstimmung F1
Wassereinstimmung F2
Lufteinstimmung F3
Erdeinstimmung F4

Eigenschaften (14 Punkte)

Eigenschaften zurücksetzen
Feuermagie

0

 
[Zurücksetzen]
  +0
  +0%
Luftmagie

0

 
[Zurücksetzen]
  +0
  +0%
Erdmagie

0

 
[Zurücksetzen]
  +0
  +0
Wassermagie

0

 
[Zurücksetzen]
  +0
  +0
Arkana

0

 
[Zurücksetzen]
  +0%
  +0%
Lade Build-Planer

Guide: Seals Unleashed

Einleitung

Dies ist mein erster Guide, daher bitte ich um möglichst viel (konstruktive) Kritik in den Kommentaren.

Nachdem ich viele Aurabuilds, GC Builds ausprobiert habe, hab ich einfach mal selbst angefangen mir anzusehen wie ich spiele und dementsprechend angepasst und abgestimmt.

Heraus kam ein Macht-Build mit verschiedenen Supportfähigkeiten (mal abgesehen davon das sich eine Gruppe sowieso immer über 10+ Machtstacks freut)

Erläuterung

Warum Dolch?

Es ist natürlich eine persönliche vorliebe, man kann das auch mit Dolch/Fokus oder Zepter/Dolch spielen, jedoch sieht Dolch/Dolch am besten aus und kommt meiner Spielweise entgegen. Viel hin und her gerushe durch Brennende Geschwindigkeit, Den Blitz reiten oder Magnetgriff kommt man gut in einen Kampf und durch Aufwind gut heraus.

Eigenschaften

Die Verteilung von 30 Punkten in Erde ermöglicht die benutzung von Siegeln ohne auf deren Passiven Effekt verzichten zu müssen. Besonders praktisch ist das beim Heil-Siegel denn so wird er viel effektiver.

Und ja keine Umarmung der Erde da mir dieses Treat etwas verbuggt vorkommt und nicht immer Proct.

Arkan 30 Punkte gibt die Arkane Ausflucht, die als Kombo-Ende Explosion zählt, und deshalb immens wichtig für den Build ist.

Die 10 Punkte in Wasser ermöglichen das schnelle entfernen von Verkrüppelung oder Gift.

Skills

Arkane Welle – macht kritischen Schaden auf 5 Gegner in der Nähe und gilt als Kombo-Ende Explosion.

Siegel des Feuers – Passiver Kritchance bonus und die fähigkeit einen Gegner über eine Range von 1.200 anzufackeln machen ihn nützlich. Zum Pullen ideal.

Siegel der Luft – Um diesen Skill effektiv zu nutzen benötigt es einiges an Übung. Wenn man die Bosse nicht kennt, ist einzig und allein der Speed Bonus nicht schlecht, aber wenn man weiß wann er ungefähr fies zuhaut, und ihn rechtzeitig Blind macht, kann das Leben retten. Wer lieber auf nummer sicher gehen will verzichtet hier auf den Laufgeschwindigkeits Bonus und packt lieber Siegel der Erde ein, Zähigkeitsbonus und für 3 Sekunden Wurzeln sind auch nicht ohne.

Eliteskill? – Ich benutze ihn nur selten aber wenn dann beschwöre ich den Wassergolem zur Heilung der Gruppe. Der Elementarmagier hat meiner meinung nach nur Crap Eliteskills, der Tornado ist evtl. noch interessant für WvW aber ich bin PvE orientiert.

Ausrüstung

Ich habe mit 4 Teilen Ritter Rüstung, 2 Teilen Berserker Rüstung angefangen und Trage inzwischen 2 Teile Ritter und 4 Teile Berserker da ich den Schaden gut kompensieren konnte.

Schmuck habe ich Beryll (Kraft, Vritschaden und Vitalität) mit Berserker aufwertungen.

Runen/Sigilen

2x Hoelbrak
2x Feuers
2x Wassers
sind
+50 Kraft
+25 Heilkraft
+15% Segensdauer
+40% (+55% macht ist auch ein Segen) Machtdauer

Sigil des Kampfes – +3 Stacks Macht jedes mal wenn ihr die Einstimmung wechselt.

Sigil der Macht – bei einem Krit 30% Chance auf +1 Macht

Erläuterung der Spielweise

Priorität 1: Dont Die

Überleben der Gruppe sichern, das sieht je nach Situation anders aus, dazu ein paar Beispiele.

Katakomben von Ascalon – Brüter erzeugen sehr schnell viele Minions die wenn sie nicht eingedämmt oder schnell getötet werden eine Menge schaden machen, sie müssen unterbrochen werden. Erdbeben oder Aufwind sind da sehr effektiv. Wenn diese beiden gerade CD haben, oder die Einstimmung gerade auf CD ist wäre im Wasser die möglichkeit mit Kältekegel die Mobs daran zu hindern durch die gegen zu rennen wie blöde und schnell zu töten oder mit Lindwurmodem alle anzufackeln um zeitnah alle durch das Brennen zu töten.

Zwielichtgarten – An der ersten Mobgruppe, die 4 Hunde, scheitern viele Gruppen zunächst. Doch wenn man diese mit Frostexplosion/Kältekegel gefroren hält und mit Feuerring anbrennt wärend man sie kitet, sind auch diese sehr einfach.

So gibt es für jede Art von Gegner eine entsprechende Möglichkeit sie auszuspielen, und gerade als Ele mit 20 Waffenskills hat man eine Menge möglichkeit seine Gruppe zu beschützen ohne tatsächlich große Supportskills zu haben.

Priorität 2: Get Mighty

Macht ist ein mächtiger Buff… wer hätte es gedacht. Macht ist Stapelbar bis 25 und bringt 35 Kraft und Zustandsschaden je Stapel, somit ergibt sich 875 Kraft und Zustandsschaden mit 25 Stacks. Aber wie macht erzeugen?
Durch Kombos!
Viele PvE spieler wissen nichts davon oder ignorieren es bewusst weil es ihnen zu kompliziert ist. Weitere Informationen zu Kombos gibt es im offiziellen Wiki. Oder ingame einfach „/wiki de:kombo“ eingeben.

Also, wenn ihr ein Feuerfeld erstellt, Feuerring oder Brennende Geschwindigkeit(die Linie die ihr hinter euch herzieht) und nun ein Komboende-Explosion zündet, und sich die beiden AoE effekte berühren gibt es eine Kombo. Im Fall eines Feuerfeldes und einem Explosionsende 3 Stapel macht für alle Verbündeten in der Umgebung!

Nun meine Standartrotation mit Machtzähler S=Machtstacks auf einem selbst G= Machtstacks auf der Gruppe.

Vor dem Kampf = Lufteinstimmung
(S:0 G:0) Den Blizt reiten
(S:0 G:0) Feuereinstimmung – S+4
(S:4 G:0) Feuerring – Kombofeld
(S:4 G:0) Arkane Welle – G+3
(S:7 G:3) Erdeinstimmung (dabei an den rand des Feuerrings laufen) cd der sigile ist noch
(S:7 G:3) Erdbeben – G+3
(S:10 G:6) In die Mobgruppe ausweichen – Arkane Ausflucht Proct G+3
(S:13 G:9) Wenn das Feuerfeld noch steht Magnetgriff auf einen Beliebigen Gegner und den Folgeskill benutzen – Feuerschild für einen selbst
(S:13 G:9) Lufteinstimmung S+3
(S:16 G:9) Aufwind um Herauszukommen

Wie ihr seht könnt ihr so in Sekunden eine Menge Macht aufbauen effektiv also 52 Stapel Macht. (in einer 5 Mann Gruppe) Mit dem Zepter kann man auch eine Menge Macht stapeln warscheinlich sogar effektiver und mehr. Allerdings mache ich mit dieser Rotation noch mehr. Ich werfe alle Gegner um (mit Erdbeben) und beim herausfliehen mit Aufwind nocheinmal. Es ist auch kein Problem zwischendurch noch auf Wasser zu wechseln (jedem Gruppenmitglied in der nähe einen Zustand zu entfernen) und Frostexplosion (Warum ist das eigentlich kein Kombo-Ende Explosion?) einzubauen. (Hunde)

27 Mitglieder geben diesem Build ein +1. Klicke auch auf +1, wenn er dir gefällt!

Kommentare zu "Seals Unleashed"

Erst einmal ein Dankeschön von mir hier an dieser stelle. Irgendwie habe ich den Ele nie als Supporter gesehen,weis der Geier warum. Zwar muss man das der "Random" Gruppe mal wieder verklickern das man Support sei,aber ich denke das ist schon irgendwie machbar.

Wie waren da so deine Erfahrungen, ist der Supporter bei deinen Gruppen gut angekommen oder wie sieht es da aus?

Ich habe keine erfahrungen als Random.

Ich geh nur mit Gilde, war insgesammt nur 2 mal mit Randoms unterwegs und diese unkoordinierten sterbeorgien waren nich mein ding.^^

Außerdem ist das so eine Sache denn das ich Supporte sieht man erst wenn mein Gruppenmember sich denkt "jetzt müsste ich doch eigentlich tot sein" es gibt in den verließen einige fiese Gruppen, aber wenn man sich Möglichkeiten überlegt wie man sie am besten kontert ist alles einfach. Dazu ein direktes Beispiel. Die plünderer in ascalon springen gerne an und beißen dich tot. Erdbeben unterbricht das oder Aufwind. Wenn man die Aufmerksamkeit nicht stur darauf auslegt schaden zu machen sondern effektiv auf die anderen achtet ist jeder überrascht wie einfach es gehen kann.

Ich bin da Gott sei dank auch von bis jetzt verschont geblieben.

Ich muss mal unseren Ele zu drängen genau so zu skillen damit es dann etwas einfacher geht xD

Hiho

Interessesante Variante für einen Ele… Hab mich immer gefragt wie "verrückt" man sein muß einen Stoffie mit Dolchen zu spielen. Das hier macht mir aber durchaus Sinn 😉

Aber eins würde ich gerne wissen, wieso hast du bei Arkane Macht die Slots drinne für

V: Sprengstab?
und
Energisches Zepter?

und was für Waffenwerte nimmst du? Berserker, oder da auch Ritter, oder jewalls
ein Dolch Berserker, und den anderen mit Ritter?

Das Build sollte an das aktuelle Spielgeschehen angepasst werden, z.B. Traits V und IV bei Arkan. Das passt nicht zum Rest des Builds.
———————————————————————————————–

Im allgemeinen bin ich ein Fan von „anderen“ Builds, so habe ich auch diverse Aurabuilds gespielt, die mal ganz nett sind, aber irgendwie (mir) doch nicht soviel Spaß gebracht haben.

Da mein kleiner Ele sehr gerne verdammt mobil ist kommt mir Dolch/Dolch da sehr entgegen. Werde das Build mal mit meiner Rüstung testen, die von den Aurabuilds noch vorhanden ist und auf Segensdauer ausgelegt ist.

Hinweis für alle Ele-Neulinge: Dolch/Dolch erfordert wesentlich mehr Kenntnisse vom Spiel (Ele-Skills, Kombos, Gegner,…) als Fernkampfeles, die in sicherer Entfernung STEHEND ihre Skills casten können ohne wirklich Angst haben zu müssen, dass der böse Feind einem eine runterhaut. Daher nicht gleich gefrustet sein, wenn es nicht so klappt, wie man sich das vorstellt 😉

Tipp: Vielleicht ein Zepter-Dolch-Build, bis man die Skills und die Kombomöglichkeiten mit dem Dolch draufhat

(Natürlich kann man acuh das vorliegende Build mit Zepter/Dolch spielen, s.o.)

Schreib einen Kommentar!

Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen