Wächter Magier (Magier des blauen Feuers)

Leandem

Ein Guild Wars 2 Wächter-Build
Von: Leandem
Erstellt am: 04.12.2012 um 15:37 Uhr.

+1 Auf GuildWarsCore.de steht diese Funktion zur Zeit nicht zur Verfügung.

Build im Planer öffnen

Fertigkeiten

Tugend der Gerechtigkeit F1
Tugend der Entschlossenheit F2
Tugend der Tapferkeit F3

Eigenschaften (14 Punkte)

Eigenschaften zurücksetzen
Eifer

0

 
[Zurücksetzen]
  +0
  +0%
Ausstrahlung

0

 
[Zurücksetzen]
  +0
  +0
Tapferkeit

0

 
[Zurücksetzen]
  +0
  +0%
Ehre

0

 
[Zurücksetzen]
  +0
  +0
Tugenden

0

 
[Zurücksetzen]
  +0%
  +0%
Lade Build-Planer

Guide: Wächter Magier (Magier des blauen Feuers)

Dieser Build funktioniert auch wunderbar in PVE!

Erst einmal jeder kennt den Wächter als Bollwerk der Verteidigung oder als Meister des 2-Handschwerts. Doch kennt ihr ihn auch als Magier des blauen Feuers? Nein?! Das dachte ich mir, daher lasst mich von ihm erzählen!

Was Braucht man um ein Magier des blauen Feuers zu werden?
Nun dafür brauch man ein Zepter und eine Fackel, beide sind zwingend nötig um den höchsten Schaden an deinen Gegnern zu verursachen.
Zur Verteidigung kann man auch ein Schild in die Off-Hand packen wird aber nur im Notfall empfohlen.

Mit Zepter und Fackel stellst du definitiv ein Fernkämpfer da und um es sogar noch weiter zu treiben ein Magier. Lass dir bloß nicht einfallen in den Nahkampf zugehen! Denn obwohl du schwere Rüstung trägst sind deine Lebenspunkte gering!

Der Schaden selber kommt über einen Mix von direkten Schaden und Zuständen zustande.
Peinigung dürfte hier ein wunderbares Beispiel sein. Du suchst ein Zielgebiet aus und dort Schlagen Geisterfäuste 15 Mal ein und verursachen direkt Schaden. Aber jeder 5 Schlag löst ja die Tugend der Gerechtigkeit aus das bedeutet der Gegner bekommt nochmal Zustandsschaden!

Aber kommen wir zu den Slotfertigkeiten:
Siegel der Entschlossenheit: Gute Heilung dank Skillung alle 30 Sekunden nutzbar.
Rettet euch selbst: Ein super Boost auch wenn die Verbündeten keine Zustände besitzen sollte man das immer nutzen um einen starken Buff zu bekommen.
Siegel des Ruins: Das Siegel hat gleich mehrere Vorteil es erhöht deinen Schaden und beim aktivieren verursacht es Schaden und schleudert einen Gegner zu Boden sehr hilfreich als Fernkämpfer
Siegel des Zorns: Erhöht deinen Zustandsschaden und immobilisiert einen Gegner bei Aktivierung nimmt man mit der Skillung gerne mit.
Foliant des Zorns (Ultimate): Wenn man ruhe hat kann man damit sehr gut die Gegner von hinten behagen.

Eigenschaften

Eifer
II: Die Gegner brennen eigentlich immer also ist klar dass das mitkommt.
V: Und nochmal ein netter Schaden über Zeit Effekt falls doch mal ein Gegner zu nah kommt
IX: Du trägst ein Zepter und auch nur Zepter!

Ausstrahlung
II: Bei der Masse an Siegeln sicherlich keine schlechte Wahl.
VII:Was trägst du in der Off-Hand? Eine Fackel?! Na so ein Zufall 😉
XII: Wieder ein Siegelbuff denn du gut gebrauchen kannst.

Wertschätzung

V: Ist ganz nett und nimmt man gerne mit.

Taktik

Wie schon gesagt ist es deine Aufgabe hinten zustehen und den Magier zu mimen so weit es geht. Du darfst natürlich auch nahe ran gehen um dort deine reinigende Flamme setzen zu können. Aber Vorsicht ein Feuerspucker mit einen riesigen blauen Feuer zieht gerne mal die Aufmerksamkeit auf sich. Davon kann ich wirklich nur abraten, denn du hältst nicht so viel aus dass du dir diese Spielereien leisten könntest. Wichtig ist das immer brennen auf den Gegner drauf ist damit die Skillung ihr volles Potential entfaltet. Passiert das nicht verliert man eine Menge an DMG!

Items
Überlegene Rune des Elementarmagiers: Einfach erklärt du bekommst Kraft und Zustandsschaden dazu außerdem erhöht es deine Brenndauer um 20%.
PVP Amulett der Fäulnis: Kraft Vitalität,Zustandsschaden, eigentlich alles was man als Plattenmagier brauch.

Probleme
Wie ich schon sagte stellst du einen Magier mit der Skillung da wer versucht diesen Wächter als Tank vorne in der Mänge zu spielen wird hier nicht lange überleben und sehr gefrustet sein. Deine Devise lautet hallte dich aus dem Handgemenge raus.

+1 Auf GuildWarsCore.de steht diese Funktion zur Zeit nicht zur Verfügung.

Kommentare zu "Wächter Magier (Magier des blauen Feuers)"

Hallo Leandem, erstmal danke für deine tolle Arbeit. Ich möchte diese spielweise gerne mal ausprobieren allerdings im WvW und Pve. Auf welche stas sollte ich da am besten gehen, ich denke Main Kraft sec vita Prezi oder? Lg Drago

Hej drago32,
Kraft, Vita, Zustände würde ich hier empfehlen,einfach weil deine Crits meiner Meinung nach nicht so wichtig sind. Ich hatte mal beides getestet also mit Zuständen und dann mal mit Crits, gefühlt war der Unterschied nicht sehr groß, wenn nicht sogar ein plus für die Zustände. Aber wie gesagt das ist nur gefühlt, ohne DMG Meter kann ich dir genaue Zahlen natürlich nicht nennen 🙂

Hallo Leandem, danke für die tipps, ich werde es mal testen udn dir dann berichten 🙂

Hab den Wächter gestern Nacht ma mit meiner Gilde getestet und gegen die meisten Gegner kommt man sehr gut an, auch alleine ^^
Ich glaube so werde ich mein Wächter nu auch erstma spielen 😀

Sehr schönes Build 🙂 Spiele ich tatsächlich ähnlich allerdings hab ich in der zweiten Hand immernoch das Großschwert 🙂
Reinigende Flamme nutze ich auch ganz gerne, man muss nur drauf vorbereitet sein sobald man fertig ist am Besten eine Rückwärtsrolle einzulegen und eventuell ein bissl zu heilen, dann geht das eigentlich prima. (und dazu sieht der Wächter mit den blauen Flammen noch ziemlich cool aus 🙂 )

Haha wie geil, gut gemacht da muss man auch erstmal drauf kommen ich werde es aufjedenfall mal ausprobieren!!! Deswegen mag ich gw so weil man jede klasse so individuell zocken kann 😀 gute arbeit danke

Kommentar schreiben

Auf GuildWarsCore.de steht diese Funktion zur Zeit nicht zur Verfügung.