Guild Wars 2-Crafting: Edelsteine und ihre Fundorte

Juwelierstation in Guild Wars 2Auch in Guild Wars 2 ist der erste Schritt zum Handwerk die richtigen Rohstoffe zu sammeln. In dieser Übersicht schauen wir uns Edelsteine und deren Fundorte an. Edelsteine werden vor allem vom Juwelier benutzt, um Schmuck herzustellen. Vereinzelt findest du aber auch z.B. beim Konstrukteur Rezepte, für die Edelsteine bentötigt werden.

Insgesamt gibt es in Guild Wars 2 41 Edelsteine. Im Gegensatz zu z.B. den Kunsthandwerksmaterialien sind die Fundorte der Edelsteine recht trivial. Meistens findest du sie als zusätzliche Beute in Erzvorkommen in den Gebieten für die passende Charakterstufe.

Edelsteine: Kiesel

Die Einsteiger-Edelsteine sind die Kiesel. Diese gibt es überwiegend aus Kupferadern, die du in den Startgebieten (Stufe 1-15) der 5 Rassen findest.

Edelsteine Fundort
Bernsteinkiesel Holzschlagen: Espen-Sprössling
Granatkiesel Bergbau: Kupferader
Malachitkiesel Bergbau: Kupferader
Perle In Muscheln unter Wasser
Tigeraugenkiesel Bergbau: Kupferader
Türkiskiesel Bergbau: Kupferader

Edelsteine: Klumpen

Die zweite Qualitätsstufe der Edelsteine sind die Klumpen. Diese findest du in den Gebieten für 15-25 in den dortigen Silberadern.

Edelsteine Fundort
Amethystklumpen Bergbau: Silberader
Karneolklumpen Bergbau: Silberader
Lapisklumpen Bergbau: Silberader
Peridotklumpen Bergbau: Silberader, Eisenerz
Spinellklumpen Bergbau: Silberader
Sonnensteinklumpen Bergbau: Silberader
Topasklumpen Bergbau: Silberader, Eisenerz

Edelsteine: Brocken

Die dritte Qualitätsstufe der Edelsteine wird aus Goldadern gewonnen und als Brocken bezeichnet. Goldadern findest du vor allem in den Gebieten für Stufe 25-35.

Edelsteine Fundort
Amethystbrocken Bergbau: Goldader
Karneolbrocken Bergbau: Goldader
Lapisbrocken Bergbau: Goldader
Peridotbrocken Bergbau: Goldader
Spinellbrocken Bergbau: Goldader
Sonnensteinbrocken Bergbau: Goldader
Topasbrocken Bergbau: Goldader

Wenn du noch Tipps, Ergänzungen oder Fragen hast, schreib einen Kommentar!

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentar schreiben

Auf GuildWarsCore.de steht diese Funktion zur Zeit nicht zur Verfügung.