Guild Wars 2-Crafting: Kunsthandwerksmaterialien und ihre Fundorte

Crafting in GW2 - KunsthandwerksmaterialienAuch in Guild Wars 2 ist der erste Schritt zum Handwerk die richtigen Rohstoffe zu sammeln. In dieser Übersicht schauen wir uns die sog. Kunsthandwerksmaterialien und deren Fundorte an. Eine Übersicht zu gewöhnlichen Handwerksmaterialien und Zutaten zum Kochen folgt noch.

Insgesamt gibt es in Guild Wars 2 48 Kunsthandwerksmaterialien, die für verschiedene Handwerksberufe benötigt werden. Wenn du zu einem der Rohstoffe ein Gebiet kennst, in dem der Rohstoff besonders gut erhältlich ist, schreib einen Kommentar! Wenn du Edelsteine suchst, schau in die entsprechende Übersicht: Edelsteine und ihre Fundorte.

Besonderheit Juwelier: Juweliere benötigen meistens 25 Punkte mehr in ihrer Handwerksstufe, um mit dem Material arbeiten zu können.

Kunsthandwerksmaterial (Stufe 0)

Kunsthandwerksmaterial Fundort
Phiole mit Schwachem Blut Gebirgs Skelk (Norn Startgebiet)
Minotauren (Norn Startgebiet)
Skalen, Fledermäusen und Moas (Menschen Startgebiet)
Harpyien (Ebenen von Ashfurt)
Grawle (Ebenen von Ashfurt)
Kammskale (Provinz Metrica)
Sumpfskale (Provinz Metrica)
Verwesungs-Skelk (Caledon-Wald)
Knochensplitter Caledon-Wald (Sylvari-Startgebiet)
Skritt (Die Wurzelwinkel)
Winzige Klaue Wolf
Weißer Moa (Norn-Startgebiet)
Warg
Eisbrutelementar (Schneekuhlenhöhlen (Norn) bei Jormabakke Heimstatt)
Raptor
Dschungel-Raptor
Haufen glitzernden Staubs Kann als Beute von ascalonischen Geistern gefunden werden.
Inquestur
Winziger Fangzahn Dschungel-Eber
Eisbrutwolf
Winzige Schuppe Lindwurm
Barracuda
Winziges Totem Zufallsfund
Satteltaschen
Winziger Giftbeutel Alle Spinnen in den Startgebieten

Kunsthandwerksmaterial (Stufe 75)

Kunsthandwerksmaterial Fundort
Phiole mit Dünnem Blut Brackwasserskale (Brisban-Wildnis-> Das zertrümmerte Erdwerk & Kessex-Hügel-> Halacon-Katarakte)
Skelk-Plünderer (Gendarran-Felder-> Die Blutfelder)
Skelk-Schleicher (Brisban-Wildnis-> Das zertrümmerte Erdwerk)
Höhlentrolle (Gendarran-Felder-> Hezran-Felsaufschluss)
Höhlenfledermaus (Gendarran-Felder-> Steinbohrung-Kammern)
Knochenscherbe Auferstandene Leibeigene
Grawl
Kleine Klaue Eisbrutelementar (Schneekuhlenhöhlen (Norn) bei Jormabakke Heimstatt)
Raptor
Haufen funkelnden Staubs Kann als Beute von ascalonischen Geistern gefunden werden.
Inquestur
Kleiner Fangzahn Hyäne (Brisban-Wildnis-> Die Spukfelder)
Skelk Plünderer (Gendarran-Felder-> Die Blutfelder)
Kleine Schuppe ?
Kleines Totem ?
Kleiner Giftbeutel Brisenreiter Kavernenkrabbler Ogotl Amini (Unterwasser)
Veteran Windreiter (Brisban-Wildnis-> Die Spukfelder)
Dschungelspinne (Brisban-Wildnis-> Koga Ruinen)
Höhlenspinne (Gendarran-Felder-> Steinbohrung-Kammern)

Kunsthandwerksmaterial (Stufe 150)

Kunsthandwerksmaterial Fundort
Phiole mit Blut Riff Skelk (Gendarran-Felder; Gendarr-See)
Knochen ?
Klaue ?
Haufen strahlenden Staubs Kann als Beute von ascalonischen Geistern gefunden werden.
Inquestur
Fangzahn ?
Schuppe ?
Totem ?
Giftbeutel ?

Wenn du noch Tipps, Ergänzungen oder Fragen hast, schreib einen Kommentar!

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "Guild Wars 2-Crafting: Kunsthandwerksmaterialien und ihre Fundorte"

Alle Humanoiden gegener vor allem Banditen und Zentauren droppen sehr viele beutel/Taschen in denen sich immer allerlei Handwerksmaterialien befinden.

Haufen glitzernden Staubes kann man wohl am besten im Tutorial der Charr farmen, da dort sogut wie jeder Geist einen fallen lässt.
LG Zektras

alle Schuppen werden von Fischen (gute Droppchance), Skalen und Lindwürmern gedroppt.

alle Klauen und Fangzähne von Raubtieren

alle Giftbeutel von Spinnen, Würmern und Raupen

Kleine Schuppen: Baracudas (Kessex-Hügel -> Viathan See)

Kleine Schuppen: Baracudas und Krait (Kessex-Hügel -> Viathan See) Hab da in ca 1 Stunde über 50 kleine Schuppen gefarmt.

Schreib einen Kommentar!

Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen