Guild Wars 2 Rüstungsschmied Guide (0-500)

Guild Wars 2 Rüstungsschmied Guide

Der Rüstungsschmied ist in Guild Wars 2 auf die Herstellung von schwerer Rüstung, Runen und Taschen spezialisiert. Gerade für die Klassen Krieger und Wächter ist er daher gut als Beruf geeignet. Eine gute Ergänzung zum Rüstungsschmied stellt z.B. der Juwelier dar. Beide Berufe benötigen Erz, wodurch es einfach ist, an Edelsteine zu kommen, die der Juwelier dann weiterverarbeiten kann. Wie du den Rüstungsschmied effektiv und kostengünstig levelst, erfährst du in unserem Rüstungsschmied-Guide!

Rüstungsschmied von 75-150 leveln

Stufe 75-100

Auch hier beginnen wir wieder mit den Grundmaterialen, die wir garantiert benötigen werden:

  • 48x Wollballen (aus 96x Wollrest)
  • 36x Eisenbarren (108x Eisenerz)

Anschließend benötigen wir wieder die Handwerkskomponenten, mit denen wir später Rüstungen entdecken können:

  • 6x Eisen-Helmeinfassung
  • 6x Eisen-Helmfutter
  • 6x Eisen-Schulterschutzeinfassung
  • 6x Eisen-Schulterschutzfutter
  • 5x Eisen-Schuppenarmschutzleiste
  • 5x Eisen-Schuppenarmschutzfutter
  • 4x Eisen-Schuppen-Stiefelleiste
  • 4x Eisen-Schuppen-Stiefelfutter

Ressourcen sparen: Brust und Beinkleider benötigen wesentlich mehr Eisen. Deshalb stellen wir hier nur Helme, Schultern, Armschutz und Stiefel her! Falls du eine neue Brust oder Beinkleider benötigst, die du selbst tragen möchtest, stelle dir die Handwerkskomponenten dafür jetzt zusätzlich her.

Stelle nun genau 2 Insignien her:

  • 2x Verwüstende Woll-Insignie

Benutze die beiden Woll-Insignien jetzt, um folgendes zu entdecken und auf über 100 Skillpunkte zu kommen:

  • Eisen-Helmeinfassung + Eisen-Helmfutter + Verwüstende Woll-Insignie
  • Eisen-Schulterschutzeinfassung + Eisen-Schulterschutzfutter + Verwüstende Woll-Insignie

Stufe 100-125

Nun stellen wir 12 der blauen Insignien her:

  • 4x Veredelte Woll-Insignie
  • 4x Verjüngende Woll-Insignie
  • 4x Wackere Woll-Insignie

Direkt im Anschluss geht es ans Entdecken. Kombiniere jeweils:

  • Eisen-Helmeinfassung + Eisen-Helmfutter + jede der 3 Insignien = 3x Helm
  • Eisen-Schulterschutzeinfassung + Eisen-Schulterschutzfutter + jede der 3 Insignien = 3x Schultern
  • Eisen-Schuppenarmschutzleiste + Eisen-Schuppenarmschutzfutter + jede der 3 Insignien = 3x Handschuhe
  • Eisen-Schuppenstiefelleiste + Eisen-Schuppenstiefelfutter + jede der 3 Insignien = 3x Stiefel

Damit solltest du auf über 125 schießen. Falls die Punkte dennoch nicht ausreichend sind, stelle dir die beiden Handwerkskomponenten für einen Armschutz und 1x Starke Woll-Insignie her. Entdecke den neuen Armschutz und wiederhole dies, bis du 125 erreicht hast. Achte darauf, jedes Mal eine andere Rüstungsart herzustellen (Armschutz, dann Stiefel, dann Helm). Dies sollte i.d.R. jedoch nicht notwendig sein.

Bonus-Tipp: Falls du zusätzliche Rüstungen herstellen musst, schau vor der Produktion in die Handelsgesellschaft. Oft haben andere Spieler zu viel produziert und verkaufen die Handwerkskomponenten deutlich günstiger, als sie in der Herstellung sind.

Stufe 125-150

Nun entdecken wir Meisterstücke. Dazu stelle wir her:

  • 4x Verwüstende bestickte Woll-Insignie
  • 3x Energische bestickte Woll-Insignie

Hast du die Insignien hergestellt, wechselst du wieder ins Erkunden-Fenster. Kombiniere nun alle verfügbaren Handwerkskomponenten mit den eben hergestellten Insignien in 2 Schritten. Unbedingt die Reihenfolge beachten!

  • Eisen-Helmeinfassung + Eisen-Helmfutter + Verwüstende bestickte Woll-Insignie
  • Eisen-Schulterschutzeinfassung + Eisen-Schulterschutzfutter + Verwüstende bestickte Woll-Insignie
  • Eisen-Schuppenarmschutzleiste + Eisen-Schuppenarmschutzfutter + Verwüstende bestickte Woll-Insignie
  • Eisen-Schuppenstiefelleiste + Eisen-Schuppenstiefelfutter + Verwüstende bestickte Woll-Insignie

Danach:

  • Eisen-Helmeinfassung + Eisen-Helmfutter + Energische bestickte Woll-Insignie
  • Eisen-Schulterschutzeinfassung + Eisen-Schulterschutzfutter + Energische bestickte Woll-Insignie
  • Eisen-Schuppenarmschutzleiste + Eisen-Schuppenarmschutzfutter + Energische bestickte Woll-Insignie

Mit etwas Glück hast du bereits jetzt die 150 geknackt. Dann sehen wir uns auf der nächsten Seite wieder. 😉

Falls es nicht ganz gereicht hat, stelle dir die Handwerkskomponenten für einen Helm und eine bestickte Woll-Insignie her, die du noch nicht mit einem Helm erkundet hast. Falls das immer noch nicht reicht, wiederhole diesen Schritt mit Schultern. Auch hier kann sich der Blick in die Handelsgesellschaft lohnen, da du die Handwerkskomponenten hier oft für deutlich weniger Gold kaufen kannst, als die Materialien wert sind.

Damit hast du die 150 Skillpunkte in Rüstungsschmied geknackt und lässt damit die Ära von Wollresten hinter dir. Über Eisen können wir das leider noch nicht sagen, das werden wir auch beim Leveln von 150 bis 225 wieder brauchen. Wie du da effektiv levelst, zeige ich dir auf der nächsten Seite.

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

» Weiter zu Teil 4

Kommentare zu "Guild Wars 2 Rüstungsschmied Guide (0-500)"

hoffe hier geht es bald weiter ;D

find ich super klasse! schade dass ich schon ü75 bin. Jetzt schau ich hier jeden Tag rein die Fortsetzung schon online ist 🙂

ist doch leicht…einfach dasselbe nur mit den neuen rohstoffen… also statt 98 bronzebarren 120 eisenbarren und so weiter

Ja hoffentlich gehen die guidews alle bald weiter hab da bedarf ! 🙂

Ich glaube hier wirds nie weiter gehen -.-

Bitte weiter machen , wir warten drauf.

Das denke ich auch!!!

Ihr habt so recht! Der Druck hat geholfen! 🙂 Ich aktualisiere diese Woche alle Guides mit so vielen Erkenntnissen und Erweiterungen, wie es mir möglich ist.

Rüstungschmied habe ich eben bis 225 erweitert. Ich hoffe es hilft. 🙂

25 Punke fehlen noch Champ! Also gogo, der Pöbel braucht Hilfe 🙂

Ich habe jetzt meinen Rüstungsschmied auf 375.
Wie kann man seltene, exotische und legendäre Rüstungen herstellen ?

Wichtige Frage:
Hab nach den genauen Anweisungen gemacht und bin jetzt Stufe 169 und soll 5x Stahlschienenrüstungs-Handschuhleiste
4x Stahlschienenrüstungs-Stiefelleiste herstellen.
PROBLEM: Gibt es nicht. Sie stehen mir einfach nicht zur Verfügung.
Nach Handschuhfutter geht es sofort mit dem Helm weiter.

Wurden diese raugenommen und der Guide ist nicht aktuell? Oder liegt das Problem woanders? Bitte um Hilfe da jetzt nicht mehr durchblicke
mfg

Hab den Grund herausgefunden, wird wohl ne falsche Übersetzung sein.
Der eigentliche Name von 5x Stahlschienenrüstungs-Handschuhleiste
Ist: Stahlschienen-Stulpenhandschuplatten

Ich tippe mal das wird in irgendeinen Fix umbenannt worden sein. Gerade am Anfang haben sie gerne mal einen Namen umbenannt 🙂

Bzw. bei manschen Namen wünsche ich mir das Heute noch 😀

Leider funktioniert er nicht mehr komplett. Bis 475 OK. Das erforschen danach bringt mich auf 494. Namen stimmen teilweise auch nicht mehr. Assasinen…. sind nun Meuchel… zb. Überarbeitung wäre nice. Trotzdem danke für den Guide

Hallo whatever, ich habe gerade die Namen von allen Insignien, sowie Handwerkskomponenten auf den neusten Stand gebracht. Wieso du nicht ganz auf 500 gekommen bist, kann ich dir nicht erklären, hatte bisher immer super funktioniert. Es kann aber sein das die kritischen Handwerkserfolge durch Zufall bei dir etwas weniger waren als bei manch anderen. Ich empfehle aber trotzdem evtl eine Handwerksverstärkung. Allein von 400-500 erspart dies viele Mats. Lieben Gruß und danke für deine Nachricht. 🙂

Gute Guide. Es passt fast alles, bis auf eine Mengenangabe bei der Herstellung eines Erzes (bei dem Guide braucht man 3 Ert pro Barren und mittlerweile braucht man ingame nur noch 2Erze pro Barren). Sonst schöner Guide. Ich persönlich empfehle zusätzlich einen Handwerksverstärker. Mit diesem kann man teilweise Materialien sparen. 🙂

Kommentar schreiben

Auf GuildWarsCore.de steht diese Funktion zur Zeit nicht zur Verfügung.