GW2: Der große „Basar der Vier Winde“-Guide – Händler, Erfolge, Refugiums-Sprint und Co.

GW2 - Basar der Vier Winde Event Neu

Ab dem 09.07.2013 hat der Basar der Vier Winde in Guild Wars 2 seine Pforten geöffnet. Wir hatten bereits am Wochenende davor die Gelegenheit, einen ausführlichen Blick auf die neuen Inhalte zu werfen. Wo du den Basar findest, was dich dort erwartet, welche Erfolge es zu absolvieren gibt und alle weiteren wichtigen Infos zum Update erfährst du in diesem Guide!

Inhalte im Überblick

In unserem Guide findest du alle wichtigen Infos zum „Basar der Vier Winde“-Update:

Ab zum Basar der Vier Winde

Hinweis: Der Basar der Vier Winde ist ein temporäres Event, das nach vier Wochen wieder verschwindet. Das neue Gebiet ist dann nicht mehr betretbar. Allerdings ist es gut möglich, dass der Basar in Zukunft erneut seine Pforten öffnet.

Den Basar der Vier Winde findest du im neuen Gebiet Labyrinthklippen, das sich östlich des Gebiets Mahlstromgipfel befindet. Doch keine Angst, du musst nicht zu Fuß dorthin. Im Hafen von Löwenstein (Wegmarke Sanctum-Hafen) findest du ein Schiff, das dich direkt zum Basar bringt:

GW2 - Schiff zum Basar der Vier Winde

Dieses Schiff bringt dich zum Basar der Vier Winde

Und so sehen die Labyrinthklippen aus:

GW2 - Labyrinthklippen Karte

Willkommen in den Labyrinthklippen

Händler auf dem Basar der Vier Winde

Was auf einem Basar natürlich keinesfalls fehlen darf, sind Händler! Und die gibt es auf dem Basar der Vier Winde reichlich. Neben den üblichen Karmahändlern und bekannten Kaufleuten, die Ware gegen Gold handeln, sind einige der Händler dabei an Rohstoffen interessiert.

Bist du auf dem Basar angekommen und läufst Richtung Nordosten, stößst du schon bald auf eine Gruppe von Händlern, die Ware im Tausch gegen die folgenden Rohstoffe anbietet.

Im Gegenzug erhältst du für die Rohstoffe Zephyr-Sanktum-Vorratskisten. Die benötigte Menge und auch die Handelsposten-Preise dafür fallen bei den einzelnen Zahlungsmöglichkeiten recht unterschiedlich aus. Vergleichen lohnt sich also!

Rohstoff Benötigt für 1 Kiste
Zhaikritze 300
Candy Corn 150
Kupfererz 125
Eisenerz 55
Silbererz 75
Golderz 30
Platinerz 25
Mithrilerz 50
Oricalcumerz 8
Rohleder 500
Dünnes Leder 400
Raues Leder 90
Robustes Leder 60
Dickes Leder 250
Gehärtetes Leder 185
Juterest 225
Wollrest 75
Baumwollrest 30
Leinenrest 45
Seidenrest 250
Gaze 20
Grüner Holzblock 250
Geschmeidiger Holzblock 60
Abgelagerter Holzblock 35
Harter Holzblock 65
Alter Holzblock 55
Antiker Holzblock 30

Zephyr-Sanktum-Vorratskisten, Quarz und Glücksschnipsel

Zephyr-Sanktum-Vorratskisten

Die Vorratskisten beinhalten garantiert eines der neuen Rezepte sowie Quarzkristalle. Unsere Beute aus drei geöffneten Vorratskisten:

  • Truhe 1: 8x Quarzkristalle + Rezept für Himmlische Aufwändige Gaze-Insignie
  • Truhe 2: 8x Quarzkristalle + Rezept für Himmlische Prunkhose
  • Truhe 3: 6x Quarzkristalle + Rezept für Himmlische Orichalumdurchdrungene Inschrift

Mit den neuen himmlischen Rezepten lassen sich sowohl Juwelen, Inschriften und Insignien (mit Bonus auf alle Stats) als auch jede Art von Waffe, Ausrüstung und Schmuck herstellen (Level 80 exotisch). Die Rezepte können mit anderen Spielern gehandelt werden.

Quarz

Jeweils 25 Quarzkristalle können an einem Ort der Macht (bestimmte Fertigskeitsherausforderungen) in ganz Tyria einmal täglich in einen aufgeladenen Quarzkristall verwandelt werden (wird für die neuen Rezepte benötigt).

Außer von den Vorratskisten erhältst du Quarz auch aus:

  • Quarzvorkommen in den Labyrinthklippen (pro Account 1x täglich abbaubar)
  • Truhe am Ende des Refugium-Sprints
  • Quarzknoten in deiner Heimatinstanz (Belohnung für Meta-Erfolg „Basar-Botschafter“)
  • Aus Drachenkörben, die in ganz Tyria zu finden sind
  • Über den Handelsposten

Glücksschnipsel

Bei den fünf Händlern, die Rohstoffe gegen Vorratskisten handeln, findest du zudem eine weitere Händlerin, die neue Skins für 150-250 Glücksschnipsel verkauft!

Glücksschnipsel können in Flatterfortunas enthalten sein, die von allen Kreaturen in Tyria gedroppt werden und zudem im Edelstein-Shop erhältlich sind. Ganz selten erhältst du auch einen Goldenen Glücksschnipsel – sozusagen dein Freilos für einen Skin, die du für 1 Goldenen Glücksschnipsel erhältst.

Spezialfertigkeiten in den Labyrinthklippen

Auf dem Weg zum Sanctum-Refugium, das sich ganz oben auf den Klippen befindet, gilt es einige Hindernisse zu überwinden, wie etwa Wasserfälle oder große Abstände, die mit einem normalen Sprung nicht zu schaffen sind… mit Spezialfertigkeiten allerdings schon! 😉

Auf deinem Weg nach oben triffst du auf einen Sonnen-, einen Wind- und einen Blitz-Experten. Gleich daneben gibt es einen Kristall, den du aufsammeln kannst. Dadurch erhältst du 10 Ladungen der jeweiligen Spezialfertigkeit. Die drei Fertigkeiten sind:

  • (1) Sprunghilfe: Verwendet den Aspekt des Windes, um extrem hoch zu springen.
  • (2) Lichtpresche: Prescht mit Lichtgeschwindigkeit vor (Nötig zum Durchqueren von Wasserfällen)
  • (3) Blitzzug: Verwendet Blitz, um Euch selbst an den Zielort zu ziehen.

Auf deinem Weg durch die Labyrinthklippen wirst du immer wieder auf einen der besagten Kristalle stoßen und kannst deine Fertigkeiten so wieder aufladen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

» Weiter zu Teil 2

Veröffentlicht in: News

Kommentare zu "GW2: Der große „Basar der Vier Winde“-Guide – Händler, Erfolge, Refugiums-Sprint und Co."

Vielen Dank für den umfangreichen Guide. Bin schon am ersten Abend sehr weit gekommen!

Wichtig noch für alle Nicht-Crafter: Aufgeladene Quarzkristalle sind an den Account gebunden. Wer also nur Profit durch verkaufen machen will, sollte sie nicht aufladen.

Kommentar schreiben

Auf GuildWarsCore.de steht diese Funktion zur Zeit nicht zur Verfügung.