GW2: Drachen-Gepolter – Der große Event-Guide mit allen Infos! [Update]

 

Story-Instanzen

 Denkmäler auf dem Scheiterhaufen (Ab dem 18.06.2013)

Sprich mit Inspektorin Kiel auf der Prachtvollen Piazza, um in die Einzelspieler-Instanz zu kommen. Darin läutet der Schiffsrat die Bildnis-Zeremonie ein, im Rahmen derer Drachen-Bildnisse verbrannt werden sollen. Allerdings läuft dabei nicht alles glatt!

Deine Aufgabe ist es nun, die verletzten Ratsmitglieder nach Fort Marriner zu geleiten. Der Weg ist zwar nicht lang, jedoch lauern dort jede Menge Ätherklingen-Gegner. Hast du den Dolyak samt den Verletzten sicher im Fort abgeliefert, winkt als Belohnung neben einem Fass Flüssiges Karma auch ein Beutel mit Münzen sowie der Erfolg „Von der Feier in die Traufe“.

Hinweis: Den Erfolg und die Belohnung erhältst du, sobald Inspektorin Kiel dich offiziell entlassen hat. Warte also am Ende auf jeden Fall ab, bis sie mit dem Sprechen aufgehört hat!

Die Sackgasse (Ab dem 19.06.2013)

Eine InGame-Nachricht schickt dich nach Götterfels in die Schenke „Sackgasse“, die du im östlichen Marktviertel findest. Dort triffst du auf Marjory Delaqua. Sprichst du sie an, gelangst du in die Story-Instanz die Sackgasse und kannst ein Gespräch zwischen Marjory und Logan Thackeray anhören. Ist das geschafft, erhältst du „Abgebrüht“.

GW2 - Drachen-Gepolter Marjory

Hier findest du Marjory

Der Ort des Verbrechens (Ab dem 19.06.2013)

Kehre nach deinem Gespräch mit Marjory zu Inspektorin Kiel auf der Prachtvollen Piazza in Löwenstein zurück. Sprichst du sie an, öffnet sich die Einzelspieler-Instanz „Der Ort des Verbrechens“.

Nach einer kurzen Unterhaltung zwischen Marjory und Ellen Kiel kannst du erstere erneut ansprechen und erhältst von ihr einen Tassimeter. Diesen sollst du nun auf die Kulturbotschafter aller fünf Völker Tyrias anwenden.

Vier der Kulturbotschafter stehen auf der Bühne hinter Marjory, einer links von Marjory. Anschließend kannst du erneut mit Kiel sprechen, um als Belohnung einen Beutel Münzen und ein Schlückchen Flüssiges Karma zu erhalten.

Anschließend erhältst du Post von Kiel, die Hinweise auf die ersten drei Verdächtigen beinhaltet, die du aufspüren sollst.

Fortsetzung am 20.06.2013

Nachdem du alle fünf Verdächtigen aufgespürt hast, kannst du erneut mit Inspektorin Kiel sprechen und „Der Ort des Verbrechens“ fortsetzen. Als Belohnung erhältst du abschließend Marjorys Tagebuch, mit dem du eine Szene aus Marjorys Tagebuch erneut abspielen kannst.

Drachen-Bildnisse

Ab dem 18.06.2013 findest du in Königintal, Kessex-Hügel, Brisban-Wildnis, Caledon-Wald, Provinz Metrica, Ebene von Aschfurt, Diessa-Plateau, Wanderer-Hügel, Schneekuhlenhöhen und Gendarran-Felder Drachen-Bildnisse. Erkennbar sind die Bildnisse am folgenden Symbol auf der Karte:

GW2 - Drachen-Bildnisse

Hier ist ein Drachen-Bildnis

Entzündest du diese Bildnisse, tanzt dein Charakter automatisch davor, was dir einen Gesundheitsbonus von bis zu 10% beschert.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News

Kommentare zu "GW2: Drachen-Gepolter – Der große Event-Guide mit allen Infos! [Update]"

Uii das sieht nach einer Mengen Arbeit aus. Bin mal gespannt wie es wird werde es mir heute aber definitiv anschauen 🙂

Suuuuper, vielen Dank! Endlich geht es los.

Alles toll, nur das drecks Moa Rennen bekomm ich nicht gebacken XD
Noch kein einziges mal gewonnen und schon gut 20G dort liegen lassen -_-

20 Gold???? Im Chat hatten ein paar geschrieben, dass sie fast immer unter den ersten 3 sind und insgesamt eher Gewinn als Verlust machten.

Ist schon reiner Zufall wer da gewinnt, oder hat jemand einen Trick beim Moa-Rennen rausgefunden?

Nope, das war am Anfang, da waren wohl Wächter am Werk ^^.
Hab mich mit ein paar Unterhalten die da 90G+ raus geholt haben weil man die Moas am Anfang "unterstützen" konnte ^^

Kommentar schreiben

Auf GuildWarsCore.de steht diese Funktion zur Zeit nicht zur Verfügung.