GW2: Währungen im Account-Geldbeutel werden Limit-technisch wie Gold und Karma behandelt

GW2 - Alle fünf Rassen vereintAm kommenden Dienstag steht bei Guild Wars 2 die nächste große Festivität an: Das 10-jährige Thronjubiläum von Königin Jennah wird in Götterfels ordentlich gefeiert. Im Rahmen des Updates wird auch der Account-Geldbeutel für Zahlungsmittel seinen Weg ins Spiel finden. Im offiziellen Forum ging ArenaNets Mark Katzbach nun auf die Frage ein, wie es in Sachen Einzahlungslimit beim Beutel aussieht.

Dank des neuen Geldbeutels wird es dir möglich sein, Verliesmarken, Münzen, Karma, Lorbeeren, Gilden-Belobigungen, Fraktal-Relikte, Ehrenabzeichen, Edelsteine und Ruhm an einem Ort zu verwahren und mit jedem Charakter des Accounts darauf zugreifen zu können.

Bezüglich eines möglichen Limits in der Börse erklärte Mark Katzbach nun, dass es darin nicht das 250-Stack-Limit gebe. Währungen im Geldbeutel würden vielmehr wie Gold und Karma behandelt werden. Technisch gesehen wird es also vermutlich ein Limit geben, das allerdings sehr hoch gesetzt sein dürfte.

Zitat von Mark Katzbach

The currency wallet will not have the 250 stack limit. Currencies in the wallet will behave in the same manner that gold and karma do currently.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "GW2: Währungen im Account-Geldbeutel werden Limit-technisch wie Gold und Karma behandelt"

Feine Sache, endlich mehr Platz in der Truhe.

Ja mehr Platz überall ist immer gut. Ist ja nicht so das man sowieso schon dezente Platzprobleme hätte. Aber die Abzeichen haben das dann auf die Spitze getrieben.^^

Hiho Leutz

Ja, mehr Platz ist Super!!! Auch wenn sich der Gewinn in Grenzen hält, man ist für jedes freie Fach dankbar…

Aber… wenn man Koch ist, dann hat man gut 2 Bankfächer voll mit Zutaten unterschiedlichster Art… DAS ist nervig, genauso die Zwischenerzeugnisse der anderen Berufe – alles heftigste Platzfresser, vor allem wenn man alle Berufe ausübt – da sind auch acht Bankfächer schnell voll…

Nicht erst bei acht Chars hat man dann erhebliche Probleme gesammelte Rüssis/Waffen etc. für spätere Level einzulagern… die Stadt-/Ausgeh-Uniformen nehmen ja auch nicht gerade wenig Platz weg im Laufe der Zeit…

Vielleicht findet Arena auch für die Zwischenprodukte der Berufe mal eine akzeptable Lösung, bevorzugt gerade beim Koch mit max Skill…

Euer Larimar

Wuhuu 😀 endlich wieder ein Bankfach mehr wenn ich alle Ehrenabzeichen zu einem Stack machen kann und nicht immer nur 250 xD

Kommentar schreiben

Auf GuildWarsCore.de steht diese Funktion zur Zeit nicht zur Verfügung.