GW2: Zusammenfassung des Entwickler-Livestreams vom 17.01.2013

Guild Wars 2 - Asura-WächterIm Rahmen eines Entwickler-Livestreams gingen Systems Designer Matt Witter, Game Designer Jonathan Sharp und Lead Content Designer Mike Zadorojny am gestrigen Abend auf aktuelle Themen bei Guild Wars 2 ein und beantworteten zahlreiche Spielerfragen.

Im Rahmen des Livestreams gingen die Entwickler u.a. auf die geplanten Maßnahmen ein, um verlassende Gebiete wieder zu beleben. Eingeführt werden sollen dazu z.B. neue Erfolge, die Spieler in die besagten Gegenden führen. Zudem soll es neue Gildeninhalte in der Welt geben, die offenbar von Gilden gestartet werden können und dann weitere Spieler anziehen sollen.

Im sPvP wird weiterhin an den selbsterstellten Arenen gearbeitet. Diese sollen jedoch bugfrei erscheinen, weshalb ihnen derzeit noch der letzte Schliff verpasst wird. Zudem will man das Spielerlebnis für PvP-Neueinsteiger verbessern und – wie bereits angekündigt – den 1 Team vs 1 Team-Modus veröffentlichen.

Im weiteren Verlauf gingen die Entwickler zudem auf das WvW, eSport, AoE-Skills und weitere Themen ein. Mehr dazu erfährst du in den Zusammenfassungen des Livestreams von Wartower und GuildWars2Hub! Den ersten Teil des Entwickler-Livestreams kannst du dir noch einmal direkt im Anschluss ansehen.

Hier war mal eingebetteter Inhalt. Leider ist dies aktuell nicht mehr möglich. Was hier mal war findest du nun unter folgendem Link:

GuildWars2


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News

Kommentar schreiben

Auf GuildWarsCore.de steht diese Funktion zur Zeit nicht zur Verfügung.