Burst-Thief

Enderlager

Ein Guild Wars 2 Dieb-Build
Von: Enderlager
Zuletzt aktualisiert: 04.04.2013 um 22:20 Uhr.
Erstellt am: 04.04.2013 um 19:20 Uhr.

+1 Auf GuildWarsCore.de steht diese Funktion zur Zeit nicht zur Verfügung.

Build im Planer öffnen

Fertigkeiten

Stehlen F1
Drehfangzähne 3
Pistolenpeitsche 3
Stechen 3
Flankierender Schlag 3
Schattenschlag 3
Entladen 3
Todesblüte 3
Schattenschuss 3
Repetier 3
Drehfangzähne 3
Pistolenpeitsche 3
Stechen 3
Flankierender Schlag 3
Schattenschlag 3
Entladen 3
Todesblüte 3
Schattenschuss 3
Repetier 3

Eigenschaften (14 Punkte)

Eigenschaften zurücksetzen
Tödliche Künste

0

 
[Zurücksetzen]
  +0
  +0%
Kritische Stöße

0

 
[Zurücksetzen]
  +0
  +0%
Schattenkünste

0

 
[Zurücksetzen]
  +0
  +0
Akrobatik

0

 
[Zurücksetzen]
  +0
  +0%
Betrugskunst

0

 
[Zurücksetzen]
  +0
  +0%
Lade Build-Planer

Guide: Burst-Thief

Hallo das ist mein erster Guide ich bin zwar noch nicht Level 80 doch ich habe mir mein Build schon ausgedacht und wollte eure Meinung dazu hören.

Ich bevorzuge 2 Dolche da ich denke das die Dolch-Fähigkeiten am besten zu diesem Build passen doch das ist Geschmackssache.

Prinzip

Die Grund Idee ist das schnelle ausschalten eines Ziels mit Hilfe von Gift und Siegeln.
Dies funktioniert mit den Fähigkeiten Schlangengift und Assassinensiegel und den Eigenschaften Giftige Stärke und Siegel der Kraft.
Denn wenn man das Assassinensiegel und das Spinnengift aktiviert verursachen die nächsten 5 Angriffe sehr hohen Schaden und man bekommt zusätzlich noch 7 Stapel Macht und hat somit eine großen Boost was den Autohit Schaden angeht.

Nachdem man den ersten Burst ausgeteilt hat aktiviert man das Siegel der Schatten damit man noch genug Zeit hat um die 7 Stapel Macht auszunutzen ohne viel Schaden zu bekommen. Danach weicht man dem Angriff des Gegners aus und verteilt wegen Nicht zu fassen[i/] Krähenfüße.Krähenfüße und [i]Flinkes Schlitzohr[i/] hindern den Gegner daran dem Spieler zu folgen.
Wenn der Gegner noch leben sollte reaktiviert man seine Siegel und sein Gift durch die Eigenschaft [i]Improvisation
und wiederholt das ganze nochmal.
Sollte es man mit größeren Gruppen zu tun bekommen wechselt man auf den Kurzbogen aktiviert wieder alle Fähigkeiten und überträgt dank Trickschuss und Würgegas Gift auf die ganze Gruppe und man kann sie dann mit Splitterbomben oder Autohits erledigen.
Sollte man einmal kurz vor dem Tod sein rennt oder springt man in die Gruppe und aktiviert den Dolchsturm, dank dem Siegel der Bosheit wird man sehr schnell geheilt und erledigt nebenher noch den Rest der Gruppe.

Würde mich über Kritik und Bewertungen Freuen. 😀

MfG Enderlager

+1 Auf GuildWarsCore.de steht diese Funktion zur Zeit nicht zur Verfügung.

Kommentare zu "Burst-Thief"

So wie ich den Build lese, ist dieser ausschließlich für PVE, also über die karte laufen, gemacht?
Ich denke dafür kann er ganz gut funktionieren, da du die Gegner sehr schnell ausschalten wirst. Sobald du aber in Instanzen (Dungeons) oder ins WvW gehen willst, wirst du mit diesem Build nicht besonders glücklich werden.

Bezüglich der Instanzen gibt es natürlich welche in die man mit einer reinen Damage-Skillung gehen kann (z.B. FZ 1), aber eben auch einige in denen das nicht so einfach möglich ist (z.B. Fraktale 20+).

Es kommt natürlich auch immer darauf an wie gut du den Build spielen kannst, aber so wie der hier aufgeführt ist legt dich jeder Trash-Mob einer Instanz, nachdem er dich einmal schief angeschaut hat. Hinzu kommt, dass du als Dieb grundlegend schon deutlich weniger Lebenspunkte hast als die meisten anderen Klassen (http://de.gw2skills.net/game/armor/).

Du kannst es ja mal ausprobieren und mich eines besseren belehren ^^

Für die Events wird er funktionieren, wie Rikone aber schon schrieb bin auch ich der Meinung das du für Instanzen leider zu offensiv geskillt bist.
Du brauchst mehr defensiv Punkte um das ganze zu überlegen. Anders als in anderen MMOs gibt es hier kein Tank und du musst einfach damit rechnen das der Boss sich auch mal dir zuwendet und dir meist länger als 2 Schläge zeigt wo der Hammer hängt.

Hi Enderlager
ich spiel schon sehr lang dieb und das auch erfolgreich sowohl in pvp pve wvw und instanzen mit einem sehr ähnlichem build wie du ihn führst.
ich waage mich mal dir noch 1 oder 2 vorschläge für eine verbesserung des builds zu geben :
1. der healskill sollte jeh nach ini oder pvp verändert werden ( das siegel find ich sehr useless)
grund : mit dem siegel entfernt man keine zustände und der CD ist sehr lang mit den anderen kannst du dies, und zusätzlich entweder ausweichen und was fürn burst dieb interessant ist dich auch unsichtaber machen .

2: waffe in der 2ten hand eine pistole , warum ? man ist beweglicher kann sich an wegrennenden feinden ranporten gleichzeitig blinden und mnassiv dmg machen ( skill 3 ) zusätzlich sich weiter hin invis machen mit 5+2
und das assasienensiegel würde ich gegen das siegel der präzison austauschen da du einfach mal 10% mehr critchance hast und deine ausdauer auffüllen/ einen zustand entfernen kannst was sehr wichtig ist

3 und letzstens : in den eigenschaffts verteilungen… was bringt dir 2 sek speed beim ausweichen ?? sehr unnnütz da hau die 5 lieber bei betrugskunst rein da haste 3 initiative mehr ( dies is nsehr wertvoll falls sich einer beim finalen heartseaker healt… hast du noch mal ein übrig und der reicht meistens aus )

Für die anderen die hier denken :"ach duc kacke der kriegt doch im pve und ini nur auf die fresse"
dazu sag ich bloß eins : wer kein movement hat bzw zu faul ist die ausweichtaste zu drücken sollte sich niemals einen dieb erstellen
ich bin sehr erfolgreich mit dem dieb in bissher allen ini's auch fraktale ( stufe 29)

lg Resident

Kommentar schreiben

Auf GuildWarsCore.de steht diese Funktion zur Zeit nicht zur Verfügung.