GW2: Der große „Mörderische Politik“-Guide – Erfolge, Wahlkampf, neue Spiele und Co. [Update]

Neue Spiele

Neben den vollmundigen Wahlversprechen der beiden Kandidaten veranstalten diese zudem spannende neue Spiele. Evon Schlitzklinge lädt zum Südlicht-Survival ein, während Ellen Kiel die neue PvP-Aktivität Aspekt-Arena ins Leben ruft. Zudem können beide Kandidaten bei der Herausforderung „Kandidaten-Prüfung“ unterstützt werden.


Herausforderung: Kandidaten-Prüfung

GW2 - Kandidatenprüfung 2Bei der Kandidaten-Prüfung handelt es sich um eine PvE-Herausforderung, die wahlweise alleine oder in einer Gruppe mit bis zu 5 Spielern betreten werden kann. Zu Beginn der Herausforderung gilt es zu wählen, welchen der beiden Kandidaten man unterstützt. Das weitere Geschehen ist dann optisch geprägt von diesem Kandidaten, wobei die Herausforderung aber die gleiche bleibt.

Starten kannst du eine Runde Kandidaten-Prüfung in der Nähe von Evon Schlitzklinge oder Ellen Kiel in den Labyrinthklippen.

Die Herausforderung besteht in der Kandidaten-Prüfung aus den Ätherklingen-Piraten, die ein abgestürztes Luftschiff entdeckt haben und dort nun so viele Schätze wie möglich bergen möchten – was allerdings auch in deinem Interesse liegt, um deinen Kandidaten auch finanziell unterstützen zu können.

Es gilt nun, Angriffswellen der Piraten abzuwehren. Je mehr der Unholde du dabei töten kannst, umso reichhaltiger fällt deine Belohnung aus, die auch Unterstützungsmarken beinhaltet. Dabei hast du mit viel Glück auch die Chance auf eine ätherisierte Waffe.

Die Herausforderung besteht aus vier Stufen: Die erste Stufe kann laut den Entwicklern gut alleine gemeistert werden und stellt sozusagen eine Einführung in das Geschehen dar. Stufe 2 kann ebenfalls alleine gemeistert werden, ist allerdings schon herausfordernder. Stufe 3 und 4 hingegen sind deutlich schwieriger („Super Hard Mode“) und für Gruppen gedacht.

Aktivität: Südlicht-Survival

GW2 - Südlicht-Überlebenskampf 2Laut den Entwicklern ist das Südlicht-Survival eine Art Fortsetzung des „Hunger Royale“-Events am Ende des dritten Beta-Wochenendes. Am Südlicht-Survival können bis zu 20 Spieler gleichzeitig teilnehmen – getreu dem Motto „Jeder gegen Jeden“. Lediglich ausgestattet mit einem Bogen gilt es für dich nun, in den durchschnittlich 8-9 Minuten langen Runden zu überleben.

Starten kannst du eine Runde Südlicht-Survival bei Evon Schlitzklinge in den Labyrinthklippen.

Sobald das Spiel losgeht, liegt es an dir zu entscheiden, ob du versuchst, so viele gegnerische Spieler wie möglich auszuschalten oder dich doch eher im Hintergrund hältst, um nicht vorzeitig das Zeitliche zu segnen. An der Ostseite der Südlichtbucht können zudem Vorräte in diversen Lagern gesammelt werden.

Ein weiterer wichtiger Punkt: Deine Pfeile sind limitiert. Findest du also einen Pfeil auf dem Boden, solltest du diesen tunlichst aufsammeln, um deinen Vorrat aufzustocken. Verschießst du einen Pfeil und triffst deinen Gegner nicht, könntest du ihm damit unter Umständen in die Hände spielen, denn dieser kann natürlich den Pfeil ebenfalls aufsammeln.

Neben Pfeilen lassen sich auch Fallen aufheben, die deinen Gegnern ebenfalls das Leben schwer machen können. So kannst du beispielsweise einen unsichtbare Stolperdraht auslegen. Stolpert einer deiner Kontrahenten darüber, fällt dieser hin und lässt dabei alles fallen, was er trägt. Das geschieht übrigens auch, wenn ein Spieler getötet wird.

Ein weiterer wichtiger Faktor, den man im Auge behalten sollte, ist der „Hunger“, der deine Gesundheit kontinuierlich reduziert. In den ersten zwei Minuten des Spiels hast du nur einen Hunger-Stack und zudem eine Gnadenfrist. Stirbst du während dieser Zeit, respawnst du in einem zufälligen Camp.

Nach den zwei Minuten ist die Gnadenfrist vorüber – alle Tode während der Runde sind permanent – und du erhältst einen zweiten Hunger-Stapel obendrauf. Alle zwei Minuten erhältst du einen weiteren Hunger-Stack (bis zu 6 Stapeln sind möglich). Dagegen ankämpfen kannst du, indem man Rationen findet.

Spieler, die in der laufenden Runde gestorben sind, werden jedoch nicht sofort aus dem Spiel gekickt. Vielmehr landen sie in den Nebeln, nehmen eine „Mist Walker“-Gestalt an, können weiterhin Punkte sammeln und profitieren zudem vom Leid anderer Spieler. Jedes Mal, wenn ein Spieler beispielsweise getroffen wird oder in eine Falle läuft, lassen sie einen „Revenge Mode“ fallen, den nur tote Spieler sehen und aufsammeln können, um Skills aufzuladen und Rache zu nehmen. Wurden 10 Revenge Modes gesammelt, lässt sich z.B. ein großer Karka beschwören.

Als Belohnung für jede gespielte Runde winken Karma, Münzen und Unterstützermarken. Darüber hinaus besteht die seltene Chance, mit der Wüstenrose einen exklusiven Rückengegenstand zu ergattern.

GW2 - Wüstenrose

Eine mögliche Belohnung im Südlicht-Survival: Die Wüstenrose

PvP-Aktivität Aspekt-Arena

GW2 - Aspekt Arena 2Bei dieser neuen PvP-Aktivität entscheidest du dich zunächst für einen der drei Aspekte Sonne, Wind und Blitz. Deine Wahl bestimmt, über welche fünf Haupt-Fähigkeiten du während des Spiels verfügst.

Entscheidest du dich für den Aspekt der Sonne, erhältst du überwiegend Attacken über eine größere Distanz. Die Wind-Skills hingegen sind eher auf eine mittlere Reichweite ausgelegt, während die Blitz-Fähigkeiten für den Nahkampf gedacht sind.

Starten kannst du eine Runde Aspekt-Arena bei Ellen Kiel in den Labyrinthklippen.

Beim Spiel selbst heißt es dann „Capture The Crystal“! An drei bestimmten Plätzen auf der Karte tauchen große Kristalle auf. Diese gilt es, für das eigene Team aufzusammeln und zu einem von drei Plätzen in der eigenen Basis zu bringen, wodurch das Team Punkte bekommt.

Als Belohnung für jede gespielte Runde winken Karma und Münzen. Darüber hinaus besteht die seltene Chance, mit dem Zephyr-Rucksack einen exklusiven Rückengegenstand zu ergattern.

GW2 - Zephyr-Rucksack

Eine mögliche Belohnung in der Aspekt-Arena: Der Zephyr-Rucksack


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

» Weiter zu Teil 3

Inhaltsverzeichnis

  1. GW2 - Mörderische Politik: Ellen vs Evon - Der Wahlkampf beginnt (Teil 2)
  2. GW2 - Mörderische Politik: Neue Aktivitäten und Herausforderungen (Teil 2)
  3. GW2- Mörderische Politik: Erfolge (Teil 3)
Veröffentlicht in: News

Kommentar schreiben

Auf GuildWarsCore.de steht diese Funktion zur Zeit nicht zur Verfügung.